Rada cafe Heidelberg

Third Wave Coffee Places – Heidelberg

Mit über 150.000 Einwohnern ist Heidelberg sicherlich keine Megacity, aber dafür weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und deswegen mit ein paar kulinarischen Perlen ausgestattet. Natürlich gilt dies auch für Kaffee, speziell Third Wave Coffee und so nehmen wir drei Spots in der Innenstadt etwas genauer unter die Lupe. Zu Beginn das Kaffeezimmer, der Coffeeshop liegt zwischen Hauptbahnhof und Altstadt und offeriert jede Menge Platz und Gemütlichkeit. Hier inmitten großartiger Couchsitzgelegenheiten fühlt man sich sofort wohl und greift vertrauenswürdig zum Flat White.

Flat white and cookie

Dieser ist wahrlich angenehm im Geschmack und gut bekömmlich hat aber in Sachen Aroma noch Luft nach oben. Die Bedienung ist sehr freundlich und mit 3,50 € hat der Flat White einen guten Preis. Dazu wählen wir einen köstlichen Cookie, im Kaffeezimmer gibt es aber auch gerne mal interessante special offers wie Avocado mit Radieschen-Brötchen. Die Crew bietet übrigens noch einen zweiten Heidelberger Standort, in der Weststadt, seinen Kunden an.

Aber auch mitten in der Altstadt wird man fündig, wenn die Kaffeegelüste befriedigt werden müssen. Bei Rada Coffee ist man sogar mittendrin, vielleicht geht es in der sympathischen Lokalität auch etwas enger zu. Hier wird sogar selbst geröstet. Die Bedienung ist die herzlichste die wir überhaupt in Heidelberg erlebt haben und so erwählen wir einen 3 Euro Cappuccino.

Flat white coffee

Dieser ist handwerklich sehr gut gemacht und überzeugend cremig. Allerdings fehlt auch hier es etwas an Power und Aroma. Wir sollten aber auch nicht unterschlagen, dass es sogar noch eine gratis Trinkschokolade, aufs Haus, im Esspressotässchen gibt, weswegen wir uns natürlich noch mehr wohlfühlen.

Cocoa free giveaway

Also wahrlich einen Besuch wert, dies kann man aber ebenso über den Coffee Nerd behaupten. Der Kaffee Spot ist nahe des Bismarck Platzes gelegen und verleitet im Sommer einen Take Away Coffee Richtung Neckar zu entführen.

Heidelberg coffee shop

Der Coffee Nerd hat zwischen Americano, Filterkaffee und Cold Brew einiges zur Auswahl und der Barista macht einen sehr lockeren Eindruck. Dieser Eindruck strahlt auch auf den gemütlichen Laden aus und unsere Wahl fällt schließlich auf einen Cold Brew Shot.

take away coffee

Für 2,80 Euro sicher keine riesige Menge, aber der Kaffee hinterlässt das bisher beste Feeling. Ein wuchtiger, leicht süßer Geschmack, den man gut outdoor genießen kann und den typischen Kick verleiht, den man von Kaffee erhofft.
Fazit: Heidelberg bietet, im Vergleich mit ähnlich großen Städten, eine beachtenswerte Kaffeeszene, die zusammen mit dem historischen Flair erlebt werden sollte.


Kaffeezimmer – Flat White – 39 von 50 Kaffeebohnen

Rada Coffee & Rösterei – Cappuccino – 40 von 50 Kaffeebohnen

Coffee Nerd – Cold Brew Shot – 42 von 50 Kaffeebohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.