Berlin coffee city

Third Wave Coffee Places – Berlin

Schauen wir in Teil 1 unserer Serie Third Wave Coffee Places auf die deutsche Hauptstadt. Ein vibrierender Standort für Bohnen. Eifrig wie Kaffee im äthiopischen Hochland sprießen hier die Coffee Shops aus dem Boden. Als echten Klassiker kann man bereits Bonanza Coffee bezeichnen. Stationiert an der Adalbertstraße und der Oderberger Straße. An letzterem Standort sollte man sich nicht an der langen Schlange vor der Toilette irritieren lassen.

Flat white coffee

Hier wird Kaffee auf richtig hohem Niveau kredenzt. Der Flat White ist einfach supercremig und angenehm im Geschmack zugleich. Man kann eigentlich nicht genug davon kriegen, wahrscheinlich ist es hier deswegen immer recht voll.

Werfen wir danach einen Blick Richtung City, in den szenigen Hinterhöfen der Münzstraße, verstecken sich die Father Carpenter Coffee Brewers. Ein wunderbarer Platz um outdoor, im Innenhof, Platz zu nehmen.

seats at father

Das oft englisch sprechende Personal liefert einen Flat White, der etwas dunkler geröstet ist. Für manchen ist dieser Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, da die Bitterkeit auch als unangenehm wahrgenommen werden kann.

carrot cake and coffee

Insgesamt aber eine überzeugende Qualität. Vor allem in Verbindung mit einem organischen Karottenkuchen.

Der letzte Teilnehmer in unserem Trio befindet sich am idyllischen Maybachufer und setzt skandinavisch traditionell auf eine helle Röstung. Zeit also für Filterkaffee.

coffee at Polulus

Erlebbar im schönen Außensitzbereich. Dazu Bananenkuchen und natürlich die helle Röstung eines Kenia AA. Hervorstechend durch seine leichte Süße und seine wunderbare milde. Manchmal hat der Besitzer aus Finnland auch ein paar finnische Leckereien parat. Wo wir gerade vom Besitzer sprechen, der ist ein echter Kaffee Enthusiast. Angesprochen auf das Thema (englisch) geht die finnische Kühle schnell verloren. Mit Sätzen wie: „Kaffee hat so viele Aromen und eine Bandbreite von Geschmacksnoten, er übertrifft in diesem Punkt sogar Wein.“ Da läuft sogar der Skandinavier heiß wie in der Sauna und wir finden, dass es in Berlin einfach mit die besten Kaffeespots in Deutschland gibt.

Bonanza Coffee Heroes – Flat White 45 von 50 Bohnen

Father Carpenter Coffee Brewers – Flat White 40 von 50 Bohnen

Populus – Kenia AA Filterkaffee 44 von 50 Bohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.