View at Seeklause

Seeklause – Ramsau bei Berchtesgaden

Bewertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Es gibt jene idyllisch ja fast schon paradiesisch anmutenden Orte, die tolles Essen auf eine noch bessere Stufe heben. Schon der Wanderweg dorthin über den Zauberwald lässt es erahnen. Willkommen am Hintersee am Watzmann Dorf Ramsau. Und auf jenen Watzmann hat man einen unvergleichlichen Ausblick aus der Lokalität zur Seeklause.

Seeklause Aussicht

Abends wenn die Tagestouristen abgezogen sind, kann die lukullische Aktivität beginnen. Und hier bietet die Seeklause vieles, was Bayern offenbaren kann. Der Chiemsee Saibling, der Chiemgauer Weideochse oder ein hausgemachter Strudel, alles Indikatoren für lokalen Flavour. Oder wie wäre es mit einer bayrischen Forelle, wunderbar umschlungen von einer Bärlauchkruste. Superknusprig und fast ungestört von Grätenärger zu genießen. Dazu Nudeln und sehr gute Pfifferlinge.

crispy fish with noodles

Eigentlich fehlt dazu nur noch ein passender Wein. Auch hier eine gute Auswahl aus Österreich und Deutschland. Wie wäre es mit einem süffigen Trollinger aus Nordheim in Württemberg. Zwangsläufig kommt man mit der vorhandenen Bergkulisse und der Qualität des Weines ins Schwärmen.

German Trollinger wine and mountains

Wein und Essen machen zusammen 23 Euro. Wem der Alkohol zu viel war, der könnte sogar noch in der hauseigenen Pension übernachten. Ein Blick aus dem Fenster am Morgen und man hat den Eindruck im Paradies aufzuwachen. Auf jeden Fall hat man an einer der schönsten Ecken Deutschlands gespeist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.