Menu from the Bazar cafe in Salzburg

Salzburg Bazar

Bewertung: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Für die Wiener Kaffeehausatmosphäre kann man schon auf halbem Wege glücklich werden. Auf ins barocke Salzburg, das sowieso immer eine Reise wert ist. Tradition pur erlebt man im Innern des Café Bazar.

Bazar Salzburg restaurant inside

Plüschig gemütlich scheinen die Wände von den bereits erschienen Gästen zu plaudern. Ob Marlene Dietrich, Thomas Mann, Udo Jürgens oder der aktuelle Stammgast Hera Lind, die Liste ist endlos weiterzuführen. Aber auch als Normalsterblicher wird man zuvorkommend bedient und lässt sich bei warmen Temperaturen am besten auf der Terrasse hernieder.

Bazar view in Salzburg - Salzachufer

Der gebotene Blick am Salzachufer auf die Salzburger Altstadt ist schlicht hinreißend. Mit einem gekonntem Herr Baron bitte eine Melange mit Apfelstrudel macht man auch nichts falsch.

Apfelstrudel in Salzburg

Die Melange von Illy ist relativ stark, aber im Geschmack ausgewogen.  Und auch der Strudel weiß zu gefallen, man schmeckt an den Äpfeln, dass er nicht aufgetaut ist. Für 9 € ruft man mit einem überschwänglichem Herr Professor noch mal den Ober und stürzt sich danach in die Getreidegasse oder mit dem Aufzug auf den Mönchsberg.

View from Mönchsberg in Salzburg

Wieder so eine hinreißende Aussicht, Herr Dompräfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.