Rausch chocolate house and Cafe in Berlin

Rausch Schokoladenhaus – Berlin

Bewertung: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Wahrhaft in den Schokoladenrausch kommt man im traditionsreichen Schokoladenhaus am Gendarmenmarkt. Bei Rausch bekommt man die hausgemachten Schokoladentafeln direkt im Shop für akzeptable Preise erwerben. Die dunkle Schokolade 80 % aus Trinidad etwa für 3,60 Euro. Aber auch weniger hochprozentiges weiß zu Gefallen, wie die Pistazie Krokant Variante aus Peru mit 60 % samt Meersalz-Flavour. Die stylische Frau von heute deckt sich vielleicht im Shop eher mit den Schokoladenpumps ein, während der Gatte auf einen echten Berliner Schokobären setzt. Immer wieder beeindruckend zu bestaunen, die gigantischen Schokoladenkreationen im Erdgeschoss. Der Reichstag, das Brandenburger Tor oder die Schoko-Titanic sind liebevoll umgesetzt. Ein netter Schnappschuss für jedes Instagram Profil. Im ersten Stock im Schokoladencafé, mit Blick Richtung Gendarmenmarkt, kann man sich endgültig der süßen Sucht widmen. Die 70 % Trinkschokolade aus Ecuador begeistert ebenso wie das Mango-Maracuja Törtchen für zusammen ungefähr 10 Euro.

Essen: 4 out of 5 stars (4 / 5)
Service: 4 out of 5 stars (4 / 5)
Atmosphäre: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
Preis/Leistung: 4 out of 5 stars (4 / 5)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.